Corona Aktuell: Gesprächsrunde mit Gerald Brei und Thomas Binder

Was hat sich seit der letzten Gesprächsrunde verändert und wie sieht es heute aus?
Im Gespräch mit Gerald Brei (Anwalt) und Thomas Binder ( Arzt/Kardiologe)

8 Kommentare

  • DANKE für das Gespräch! CWL media wie immer am Puls der Zeit. Menschen wie ihr stärkt unsere Resilienz, sodass wir uns von den aggressiven, lebensfeindlichen Machenschaften von Politik und Medien nicht beeindrucken lassen.

  • Wie Thomas gesagt hat, man vesucht die Gegener als Sekte bezeichnet. Ich bemerkte, da eine Gehenargumentation wird meistens laut und und nicht eine Sachgemässe Gegenargumentation.
    Indem sehe ich eine Angst, dass sie möglicherweise Angst haben, eben doch falsch zu liegen. Im Sinn wie Vogel Straus, Kopf in den Sand.

  • Nico Würmli kann kein “Corona“ bekommen, weil er eine spezielle serologisch Antigenstruktur und ein basisches Milieu hat in seinen respiratorischen Organen. Jeder von uns kann für wenige Tage auch ein basisches Milieu erreichen, damit die Replikation der Viren stoppt und eine Quarantäne sehr kurz werden wird. Löse 1 Teelöffel Natron und 1 Teelöffel Honig in warmen Wasser auf und trinke diesen „Corona“-Drink nach dem Morgen und Abendessen, also 2x pro Tag. Nico hatte bei der Erstmessung im Mundspeichel einen pH-Wert von über 7.
    „Corona“-Drink einnehmen über 1-3 Tage (eher Grippe-) mehrere Tage (möglicher Sars-Cov2 Hintergrund) bis wieder Fit bist.
    1931 hat Dr. Otto Warburg den Nobelpreis bekommen: Kein Krankheitserreger kann im basischen Milieu überleben, nicht einmal auch Krebs. Obiges ist eine Anwendung dazu und zu Letzterem habe ich Eigenerfahrung.

  • In einer atemberaubenden 46-seitigen Klageschrift an den Internationalen Strafgerichtshof vom 6. Dezember [2021] beschuldigten ein unerschrockener Anwalt und sieben Antragsteller Anthony Fauci, Peter Daszak, Melinda Gates, William Gates III und zwölf weitere Personen zahlreicher Verstöße gegen den Nürnberger Kodex.

    Dazu gehören verschiedene Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen im Sinne der Artikel 6, 7, 8, 15, 21 und 53 der Römischen Statuten.

    Wieso wird das nicht von der Schweiz aus gemacht? zB Klaus Schwab, B&M Gates, Berset und der gesamt BR etc…?

  • Herzlichen Dank für Euren extrem wertvollen Beitrag. Leider erreichen wir anscheinend nur noch unsere Gleichgesinnten, aber die Systemtreuen sind so überzeugt, resp. hirngewaschen, da geht nix mehr.
    Merci herzlich!
    und bonne soirée
    Cornelia

  • Und was ist mit dem Shedding durch die Menschen die sich haben spritzen, boostern, lassen?
    Inwiefern ist ein Arbeitgeber haftbar für die durch Shedding betroffenen und nicht-“impf”willigen Mitarbeiter?
    Die ständigen Ausfälle durch Krankheit, Quarantäne, es zehrt an den Kräften…..

  • Darf ich auf diesem Weg ein paar Fragen/Anregungen kund tun zur politischen und gesellschaftlichen Aufarbeitung der Nach-Corona-Zeit:
    Um das eigenständige Denken wieder zu beleben, schlage ich als Wiedergutmachung von Ringier-CEO Walder gesponsertes, öffentlich, transparentes Forum zur Prime-time um zB. viele unsäglichen Statistik-Fälschungen richtig zu stellen (Überlastungen in der Intensiv-Stationen, wirklich an C. oder nur mit C. gestorben etc. etc.)
    Es treten alle wesentlichen Entscheidungsträger in den Ausstand, bis geklärt ist, was wusste wer wann und hat was hat sie/er veranlasst oder eben nicht … eine Art öffentliches Weissbuch zur Aufarbeitung der letzten 2 Jahre… durchgeführt am liebsten durch Ungeimpfte und aus anderen Sprachregionen, um der „Säuhäfeli, Säuteckeli“ -Tendenz zumindest ein wenig den Riegel zu schieben. Es muss zu strafrechtlich verfolgbaren Tatbeständen kommen können!!! Keine Alibi-Auftritte nach dem historisch sattsam bekannten „Das haben wir natürlich nicht gewusst und nicht gewollt!“

YouTube Kanalmitgliedschaft

Mit der Kanalmitgliedschaft unterstützt du nicht nur meine Produktionen direkt, sondern erhältst auch Zugriff auf exklusive Videos =)

Newsletter